treumers fotos

 

DIE TEXTE VON MANNY BRÖDER DIE FOTOS VON TORSTEN SCHMIDT Manny Bröder und Torsten Schmidt haben sich Anfang der achtziger Jahre in Amsterdam kennen gelernt. Manny Bröder war Drogenkonsument und lebte in Amsterdam. Seine Texte spiegeln die Erfahrungen eines langjährigen Users wieder. Torsten Schmidt war Drogenarbeiter mit einer Vorliebe für die Straße und das Milieu. In der Ausstellung TREUMERs FOTOs haben beide ihre Arbeiten zusammengefügt. Sie zeigt Eindrücke und Momente von der Drogenszene. Dabei steht nicht das vermeidlich Spektakuläre, sondern der Junkiealltag und die Menschen der Szene im Mittelpunkt. In den neunziger Jahren war die Ausstellung in mehr als zwanzig Städten in Deutschland und den Niederlanden zu sehen gewesen.

INTERVIEW mit Manny BRÖDER

Teil 1

 Teil 2

Teil 3

Teil 4